Stellenausschreibungen

Pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für ein Modellprojekt zur Jugendbeteiligung

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für ein Modellprojekt zur Jugendbeteiligung


Pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für ein Modellprojekt zur Jugendbeteiligung

Der Markt Postbauer-Heng sucht für den Bereich Jugendarbeit zum 01. September 2019 eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für ein Modellprojekt zur Jugendbeteiligung in Vollzeit (39 Stunden/Woche) befristet auf drei Jahre (Projektlaufzeit)

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Entwicklung und Umsetzung von geeigneten Beteiligungsstrukturen und -instrumenten zusammen mit den jungen Menschen vor Ort
  • Verankerung von Jugendbeteiligung in bestehenden Strukturen und Angeboten
  • Vernetzung, Beratung und Qualifizierung der örtlichen Jugendarbeit
  • Vermittlung und Integration überörtlicher Angebote in die örtliche Jugendarbeit

Wir erwarten:

  • pädagogische Hochschulausbildung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung in der Jugendarbeit (gerne auch auf ehrenamtlicher Basis)
  • Ausgeprägte Wertschätzung gegenüber Jugendlichen und jungen Menschen
  • Hohe Vertrauenswürdigkeit
  • Begeisterung für das Thema Jugendbeteiligung, Erfahrungen von Vorteil
  • außerdem von Vorteil: Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Benachteiligung und/oder Marketingkenntnisse
  • Bereitschaft zur Arbeit zu ehrenamtsfreundlichen Zeiten (z.B. auch an Wochenenden)

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit etwas zu bewegen!
  • Gestaltungsmöglichkeit eines neuen Aufgabenfeldes
  • Teil eines hauptamtlichen Teams mit Möglichkeiten zum regelmäßigen fachlichen Austausch
  • Einen modernen und gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Anstellung im öffentlichen Dienst mit leistungsgerechter Vergütung nach Tarifvertrag (TVöD) – voraussichtl. S12
  • Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, bis 11. Juni 2019 an den Markt Postbauer-Heng per Email an florian.beyer@postbauer-heng.de

Bei Rückfragen und für Informationen steht Ihnen ab 3. Juni Florian Beyer, florian.beyer@postbauer-heng.de,
Tel.: 09188/9406-44, gerne zur Verfügung.


Sachbearbeiter*in (m/w/d) für ein Modellprojekt zur Jugendbeteiligung

Der Markt Postbauer-Heng sucht für den Bereich Jugendarbeit zum 01. September 2019 eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) für ein Modellprojekt zur Jugendbeteiligung in Teilzeit (17,5 Stunden/Woche) befristet auf drei Jahre (Projektlaufzeit)

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Organisatorische Betreuung des Projektes und Unterstützung des/der pädagogischen Mitarbeiter*in
  • Erstellung und Verwaltung von Adressdatenbanken
  • Korrespondenz und Vernetzung mit überörtlichen Stellen der Jugendarbeit
  • Ansprechperson und Unterstützung für ehrenamtlich Tätige in der örtlichen Jugendarbeit

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder Bürobereich oder vergleichbare Qualifikationen
  • Nach Möglichkeit Erfahrung in der Jugendarbeit (gerne auch auf ehrenamtlicher Basis)
  • Ausgeprägte Wertschätzung gegenüber Jugendlichen und jungen Menschen
  • Hervorragende Kenntnisse in Microsoft Office
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang und der Arbeit mit leichter Sprache von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Förderprogrammen im Bereich Jugendarbeit von Vorteil
  • Arbeitszeit hauptsächlich an Nachmittagen und Abends

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem jungen und engagierten Team
  • Die Möglichkeit Teil eines neuen und sich entwickelnden Projekt mit Mehrwert zu sein
  • Mitgestaltungsmöglichkeit eines neuen Aufgabenfeldes
  • Einen modernen und gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Anstellung im öffentlichen Dienst mit leistungsgerechter Vergütung nach Tarifvertrag (TVöD)
  • Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, bis 11. Juni 2019 an den Markt Postbauer-Heng per Email an  florian.beyer@postbauer-heng.de

Bei Rückfragen und für Informationen steht Ihnen ab 3. Juni Florian Beyer, florian.beyer@postbauer-heng.de,
Tel.: 09188/9406-44, gerne zur Verfügung.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.