Geschlossen:
öffnet am Mittwoch um 16:00 Uhr
Montag
- Uhr
Dienstag
- Uhr
- Uhr
Mittwoch
- Uhr
Donnerstag
- Uhr
- Uhr
Freitag
- Uhr
Samstag
- Uhr
Maike Wittenburg
Einrichtungsleiterin, Sozialpädagogin MA,
Streetworkerin, Anti Gewalt Trainerin, Konfrontative Ressourentrainerin

Frank Schmidpeter
Pädagoge/Streetworker


Thomas Brunner
Fußballtrainer / Jugendtreffmitarbeiter
Jugendtreff Seven

Der Jugendtreff SEVEN ist ein offenes Angebot mit Freizeitangeboten. In den Räumlichkeiten können sich Jugendliche mit ihren Freunden treffen, gemeinsam kochen, Musik hören, Billard oder Playstation spielen, im Internet surfen und vieles mehr.

Einfach kommen und Spaß haben!

Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche zwischen 12 Jahren und 21 Jahren, Einschränkungen je nach Veranstaltung/Öffnungszeiten. Es wird nur Verkehrssicherungspflicht, aber keinerlei Aufsichtspflicht übernommen. Das SEVEN wird von pädagogischem Fachpersonal betreut, wie auch von geschulten ehrenamtlichen, jungen Erwachsenen.

Wichtig zu wissen! Im und um den Jugendtreff kann gefilmt oder fotografiert werden. Geeignete und unverfängliche Aufnahmen werden in Presse, Printmedien und Internet veröffentlicht. Mit Betreten des Jugendtreffs erklären sich die Besucher und deren Eltern (bei Minderjährigen) damit einverstanden.


Ferienprogramm 24.02. - 01.03.2020

Bitte bis zum 21.02. persönlich oder telefonisch unter 09188/7499840 für die Angebote anmelden.
Hinweis: Zeiten können sich noch leicht ändern.

21.02. 2020 7@7 Party / Faschingsparty
Uhrzeit: 19:00 – 22:00 Uhr
Ort: Jugendtreff „Seven“
Alter: ab 12 Jahren
Ohne Anmeldung! Frei Getränk für jeden mit Verkleidung

24.02.2020 Fifa-Tunier

Uhrzeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Ort: Jugendtreff „Seven“
Alter: ab 12 Jahren
Mit Preisen für die ersten drei Plätze

25.02.2020   Trampolinhalle Nürnberg (Airtime)
Uhrzeit: ca. 14:00 – 18:00 Uhr
Ort: Jugendtreff „Seven“
Kosten: 20 €
Alter: ab 12 Jahren

Angebote

Trialog zum Thema Selbstverletzung - Wenn Schmerz Erleichterung verschafft
Wenn Jugendliche sich selbst verletzen ist das für Außenstehende unverständlich. Doch warum ritzen, verbrennen, schneiden, kratzen sich die Betroffenen? Und wie sollen Freunde und Familie damit umgehen?
Wir laden Betroffene, Angehörige und Freunde von Menschen, die sich selbst verletzen herzlich ein zum gemeinsamen Austausch über deren Erfahrungen. Das Ganze wird begleitet durch Fachpersonal, die die Runde moderieren und weiteren fachlichen Input dazu geben können.
Wir widmen uns einem schwierigen und beängstigenden Thema - der Selbstverletzung bei jungen Menschen.
Wann:            25.02.2020 und 31.03.2020
Uhrzeit:         20 Uhr bis 21 Uhr
Ort:                 Jugendtreff SEVEN Postbauer-Heng
Kontakt:        Maike Wittenburg (Sozialpädagogin MA, Streetworkerin, Anti-Gewalt-Trainerin / Konfrontative
                         Ressourcentrainerin), Mobil: 0160/901 791 87


“The Rainbowclub“ ist ein offener Treff für Jugendliche und junge Erwachsene. Diese Gruppe beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Sexualitäten, sexuellen Orientierungen und vielem mehr. Es ist nicht nur für Menschen, die zu der Community „LGBTQ+“ gehören, sondern auch für Menschen, die sich mit dem Thema noch nicht befasst haben. Entweder weil sie bislang nicht die Chance dazu hatten oder sich selbst noch nicht sicher sind, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen sollen. Da diese Gruppe von Jugendlichen organisiert wird, um Unterstützung bei der Selbstfindung zu bieten, bitten wir um einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander. Anmeldung ist nicht nötig einfach kommen und mitgestalten. 

Wo: Jugendzentrum SEVEN
Uhrzeit: jeden zweiten Sonntag im Monat von 14:00-16:00 Uhr


Familienkaffee - Kooperation Familienstützpunkt und Jugendtreff Seven
Gemütlich Kaffee trinken, sich austauschen und neue Leute kennenlernen. Es sind Mütter und Väter eingeladen, sich von 15 Uhr bis 17 Uhr im J‎ugendtreff Seven bei Kaffee und Kuchen zu treffen. Die Kinder werden derweil betreut.  „Wir wollen Eltern, die in der Marktgemeinde wohnen, eine Auszeit vom Alltag gönnen“, sagt Doris Utz, Mitarbeiterin der Rummelsberger Diakonie und Leiterin des Familienstützpunktes. Der Offene Treff ist kostenlos.
Weitere Informationen gibt es bei Doris Utz, Telefon 0151 29 23 09 66, E-Mail utz.doris@rummelsberger.net und Maike Wittenburg (Sozialarbeiterin im Jugendtreff),  Telefon 0160 90 1791 87, E-Mail maike.wittenburg@kjr-neumarkt.de.
Wann: jeden ersten Dienstag im Monat
Wo: Jugendtreff SEVEN Uhrzeit : 15 - 17 Uhr


Akrobatik-Training
Wann:
jeden Mittwoch
Uhrzeit: 20:00 bis 22:00 Uhr
Alter: ab 14 Jahre
Ort: Erich-Kästner-Halle,  92353 Postbauer-Heng


Gruppen

Alle Gruppen können ab einem Alter von 12 Jahren besucht werden und sind kostenfrei. Bitte telefonisch anmelden unter Tel. (09188) 7499840, In den Schulferien entfallen alle Gruppen.

Mobile Jugendarbeit/Streetwork Postbauer-Heng & Pyrbaum

Jeder hat mal ein kleines Problem oder sogar eine Krise und dann haben wir gerne ein offenes Ohr für euch. Egal ob in Beziehungen, bei Problemen mit Ämtern oder in der Ausbildung – wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Wir kennen uns mit Suchtproblemen aus und helfen schwierige Lebenslagen begleitend zu überwinden. Die Beratung ist auf Wunsch anonym.

Beratung: Wir besuchen euch direkt an euren Treffpunkten oder nach Vereinbarung.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.