Rauchmelderpflicht

    Rauchmelderpflicht überall in Bayern ab 2018. Die meisten Brandunfälle ereignen sich nachts in den eigenen vier Wänden. Für Neubauten sind Rauchmelder schon seit einigen Jahren vorgeschrieben. Bis zum 31.12.2017 sind Haus- und Wohnungseigentümer in Bayern nun auch verpflichtet, bestehenden Wohnraum (Schlaf- und Kinderzimmer) mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Sinnvoll sind sie außerdem in Wohn- und Esszimmern, Keller und Dachboden. Wir bitten unsere Bürger, dieser Pflicht nachzukommen.


    Wichtige Information
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 
    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Donnerstag zusätzlich
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr