Weiberfasching klein & gemein

    Donnerstag, 28. Februar 2019
    20:00 Uhr

    LISA & LAURA GOLDFARB, ein doppelter Espresso auf der Bühne: klein, süß und besonders stark.

    Ein Unglück kommt selten allein. Ein Zwilling auch nicht. Eines von diesen Exemplaren ist für die meisten Menschen schon zu viel. Doch sie gibt es auch noch doppelt

    Das bedeutet Trouble. Double Trouble. In ihrem Programm „Klein und Gemein“ treiben die beiden Schwestern ihre Pointen stets auf die Spitze, wirbeln mit ungeahnter Energie über die Bühne und die Köpfe der Zuschauer und geben einen atemberaubenden Takt vor: Bitterböse, präzise und mit einem gehörigen Schuss jüdischem Humor.

    Zusammen sind die beiden fast drei Meter groß und schrecken vor nichts zurück. Außerdem sind sie jüdisch. Und zwergwüchsig. Als jüdische Zwerginnen mit Migrationshintergrund können sie sich alles erlauben. Und sie können sich ihre Klamotten in der Kinderabteilung kaufen. Aber nicht bei H&M. Die kommen aus Schweden und schwedische Kinder sind viel größer als sie.

    Karten online: http://www.frankentipps.de/

    Tischkategorie I  - Vorverkauf  17,00 € AK 19,00 €

    Tischkategorie II - Vorverkauf 15,00 € AK 17,00 €

    Kulturforum
    Ort: Deutschordensschloss, Ezelsdorfer Straße 5
    Tel.: 09188/9406-0
    E-Mail: