Tango mit Quadro Nuevo

    Sonntag, 11. März 2018
    18:30 Uhr

    Quadro Nuevo ist die eropäische Antwort auf den argentinischen Tango.

    Anfang 2014 packten sie wieder einmal ihre Instrumente und machten sich auf zu einer Expedition ins sommerliche Buenos Aires. Sie bezogen Quartier in einer alten Stadtvilla, probten tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmten abends aus, stürzten sich kopfüber in die Szene und berauschten sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle. Diese Erlebnisse ergaben das Programm „Tango“. Längst hat das Instrumental-Quartett zu einer ganz eigenen Form der Tonpoesie gefunden. Ausgehend von einem europäisch geprägten Tango bereichert Quadro Nuevo diese Musikrichtung mit Elementen der Valse Musette, des Balkan-Swing, der orientalischen Musik und einer unvergleichlichen mediterranen Leichtigkeit. Das Geheimnis ist Hingabe. Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung, Verve, zärtlicher Liebe zum Instrument und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird.

    Eintritt: Erwachsene 25,-  für Schüler und Studenten 15,- E

    Karten online: http://www.frankentipps.de/
    Kartenreservierung auch unter 09188/3066501 oder http://www.musik-aktiv-ev.de/
    präsentiert von

    Kulturforum
    Ort: Deutschordensschloss, Ezelsdorfer Straße 5
    Tel.: 09188/9406-0
    E-Mail: