Openair 25 Jahre Dixie-Jazz-Company

    Sonntag, 13. August 2017
    11:00 Uhr

    Jubiläumsfrühschoppen. Seit 25 Jahren begeistert die Combo mit ihrem eigenen Dixieland-Stil

    An einen exakten Gründungszeitpunkt können sich Brigitte Blank und Ihre Musiker nicht mehr genau erinnern, weshalb man 1992 zum Gründungsjahr bestimmt hat.

    Die tragenden Säulen um Frontfrau Brigitte (Klarinette, Saxophon, Querflöte, Gesang), und verantwortlich für den Melodienpart, sind

    Hannes Stepper, Trompete/Gesang und Norbert Stepper Posaune.

    Für heißen Rhythmus sorgen Michael Odorfer, Tuba, Bernhard Schnupp  Banjo /Gesang, Marcus Pfister Piano /Gesang und Wolfgang Stadler, Drums verantwortlich.

    Im Laufe der Jahre hat sich die Gruppe ihren eigenen - eher ungewöhnlichen - Musikstil angeeignet. So wurden Kracher aus den "Siebzigern" wie "So ein Mann, so ein Mann" oder "Wärst du doch in Düsseldorf geblieben" in witziger Form in die eigenwillige Musikrichtung des "Dixieland" gepackt.

    So auch das Jennerwein-Lied als bajuwarischen Bierjazz oder unvergessliche Klassiker wie "Mein kleiner grüner Kaktus" von den Comedian Harmonists.

    Die Band freut sich auf ihre Gäste zum Jubiläumfrühschoppen und lädt recht herzlich dazu ein.

    Bei ungünstigem Wetter wird im Saal gefeiert!

    Wir bitten um Platzreservierungen:

    Brigitte Blank -Tel. 09181/29 63 55

    Email:

    Vorverkauf: 17,- € /15,- €
    Abendkasse: 19,- € /17,- €

    Kulturforum

    Ort: Deutschordensschloss, Ezelsdorfer Straße 5