Haus der Musik

    Das "Haus der Musik" in der Neumarkter Straße 38 (gegenüber Bäckerei Kraus) ist kultureller Mittelpunkt im Ortsteil Heng und beheimatet die Marktkapelle Postbauer-Heng und die Musikschule "Element Musik".


    Das Gebäude ist das ehemalige Schulhaus, das von der damaligen Gemeinde Heng 1902 errichtet wurde. Es beheimatete die katholische Schule für die Kinder der Gemeinden Heng und Postbauer. Damals wurde eine für damalige Verhältnisse aufwändige Außenfassade gewählt, die bis heute noch im ursprünglichen Bauzustand besteht. Im Obergeschoss befanden sich zwei Klassenräume und eine kleine Lehrerwohnung für einen Hilfslehrer. Im Erdgeschoss befand sich die Wohnung für den Hauptlehrer. Das Gebäude wurde noch bis in die siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts schulisch genutzt. Seit vielen Jahren ist das ehemalige Schulhaus kultureller Mittelpunkt im Ortsteil Heng. Im September 2008 wurde es für die musikalische Nutzung in ein "Haus der Musik" umgestaltet.

    Das Erdgeschoss wird von der Marktkapelle Postbauer-Heng und deren Jugendorchester als Übungsraum genutzt.

    Im Obergeschoss befindet sich die Musikschule "Element Musik". Dabei steht ein Klassenraum schwerpunktmäßig für die Elementare Musikpädagogik, die anderen Räume für den Instrumentalunterricht zur Verfügung.

                              

    Wichtige Information
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 
    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Donnerstag zusätzlich
    14:00 Uhr bis 18:00 Uhr